Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 89 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 89 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

  • Der Zinskommentar
    Die langfristigen Zinskonditionen sind in den letzten Tagen wieder gefallen! Daraus ergeben sich verschiedene Zinsstrategien. So machen Sie alles richtig ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Wenig Änderung beim Schweizer Franken. Lohnt ein Einstieg? Oder welche Alternativen gibt es ...
  • So senken Sie den Zinssatz Ihrer Finanzierung um bis zu 1%!
    Kluge Kombinationen aus verschiedenen Darlehensarten machen es möglich. Wie das geht erfahren Sie in diesem Artikel ...
  • Liebe Kollegen Finanzdienstleister, Versicherungs- und Baufinanzierungsvermittler!
    So macht das Verkaufen wieder richtig Spaß! Ihre Kunden sind begeistert und Sie sparen auch noch eine Menge Zeit damit. Das ist die KOKON-Strategie. Lesen Sie hier ...

   
Der Zinskommentar
Nach dem Zinsanstieg der letzten Monate, hat sich die Lage bei den 10-jährigen Zinsbindungen wieder etwas entspannt. In der letzten Woche sind die Zinskonditionen wieder etwas nach unten gegangen.

Stehen Sie gerade vor dem Abschluss Ihrer Finanzierung oder möchten sich den Zinssatz für ein ablaufendes Darlehen sichern? Dann ist gerade jetzt ein günstiger Zeitpunkt um zuzuschlagen!

Zinsentwicklung der letzten 3 Monate

 

Spannende Zinsentwicklung
Im obigen Chart sehen Sie die Zinsentwicklung der 10-jährigen Zinsbindungen. Spannend ist zu verfolgen, dass sich die 15-jährigen Zinskonditionen nicht so stark verbillgt haben. Somit sind 15-jährige Zinsbindungen immer noch relativ teuer im Vergleich zu den anderen Zinsbindungen.

Zinsunterschied zwischen 10- und 15-jährigen Zinsbindungen

 

Was tun?
Auf der einen Seite sollte sich man bei den derzeit niedrigen Zinskonditionen, den Zinssatz möglichst lange sichern? Oder? Doch auf der anderen Seite sind gerade die langfristigen Zinskonditionen im Vergleich relativ teuer. Sie haben jetzt also die Qual der Wahl! Entweder langfristige Zinssicherheit oder deutlich günstigere Zinsen mit kürzeren Zinsbindungen.

Fällt Ihnen die Entscheidung schwer?
Dann lesen Sie meinen dritten Artikel in diesem Newsletter. Hier erhalten Sie konkrete Entscheidungshilfen. Oder noch effektiver und bequemer ...

Holen Sie sich Ihre persönliche Online-Beratung!
Holen Sie sich in einem einzigartigen persönlichen Online-Gespräch zu Hause alle geldwerten Informationen in Wort und Bild, die Sie für Ihre Finanzierungsentscheidung benötigen. Es lohnt sich und Sie werden begeistert sein.

So wie auch Frau Henseler im Juni '09:
"Da wir uns ein Haus kaufen wollen und ein Vollfinanzierungsdarlehen aufnehmen müssen, ist die Flut an Informationen enorm und teilweise unübersichtlich. Die Information Ihrerseits war hervorragend und klar. Ich danke Ihnen!"Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen. Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.********************************************************
*      53% Ihrer Finanzierungskosten sparen! Aber wie? Holen Sie    *
*      sich die geldwerten Insider-Tipps und  sehen sich das Video an   *
*       http://www.baufi-tipp.de/Beratung_lohnt.html                        *
********************************************************

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen

Bei EUR/CHF hat sich in den letzten Wochen wenig verändert. Der Kurs bewegt sich immer noch um die 1,52. Damit ist der Einstiegskurs immer noch sehr günstig!

Für diese stabilie Entwicklung sorgte nicht zuletzt die Schweizer Notenbank. Von dort wurde bei den ersten Anzeichen für einen sich ändernden Währungskurs sofort interveniert und der Kurs stabilisiert. Dies könnte auch in den nächsten Woche so bleiben.

Entwicklung EUR/CHF der letzten 6 Monate

 

Unsicher?!
Zwar sind die Rahmenbedingungen für einen Einstig in ein Schweizer Franken Darlehen momentan nahezu ideal. Doch aufgrund der Bankenkrise erhalte ich momentan immer wieder Anfragen von verunsicherten Interessenten. "Kann man den ausländischen Banken trauen?" oder "Wie sicher ist die weitere Entwicklung von EUR/CHF?" oder "Wie entwickelt sich der Zinssatz in der nächstenh Zeit?"

Geht es Ihnen auch so?
Dann gibt es für Sie derzeit auch sehr günstige Alternativen zum Fremdwährungsdarlehen mit einem Zinssatz von 2% ohne Währungsrisiko! Lesen Sie hierzu mehr im dritten Artikel dieses Newsletters ...

Noch effektiver und bequemer!
Keine langen Wege und bequem von zu Hause erhalten Sie in einem persönlichen Online-Gespräch alle wichtigen Informationen, die Sie brauchen. So können Sie dann in aller Ruhe entscheiden. Holen Sie sich jetzt Ihre persönliche Online-Beratung. Alle Informationen für Ihr persönlichen Online-Gespräch erhalten Sie hier. Sie werden  sehen, es lohnt sich!

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen. Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.


WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

So senken Sie den Zinssatz Ihrer Finanzierung um bis zu 1%!
Kluge Kombinationen aus verschiedenen Darlehensarten machen es möglich.Im 50-jährigen Vergleich bewegen sich unsere Baugeld-Zinsen momentan im unteren Bereich. Daraus ergeben sich im Moment verschiedene Zinsbindungsstrategien. Wie ist Ihre Meinung dazu?

Zinsentwicklung der letzten 50 Jahre

 

Jetzt die Zinsen möglichst lange festschreiben?
Das Zinsniveau ist derzeit so günstig, dass man es sich möglichst lange sichern sollte?! So argumentieren einige Analysten und auch Berater. Doch haben Sie im obigen Zinskommentar gelesen, dass gerade die langfristigen Zinsbindungen im Vergleich relativ teuer sind.

Klar! Die Zinsen hat man sich auf dem momentanen Niveau lange gesichert. Doch hätte man bei einer kürzeren Zinsbindung weitaus günstigere Zinsen bekommen können. Deshalb ...

Jetzt das günstige Zinsniveau bei den kurzen Zinsbindungen nutzen?
Wow! Variable Zinsen sind derzeit mit rund 2% richtig günstig. Also nichts wie ran an die variablen Zinsen, oder? Doch was passiert, wenn die Zinsen wieder steigen? Bei variablen Zinskonditionen steigen dann die Darlehensraten sofort mit an. Wo bleibt hier die Sicherheit?

Also doch nicht die richtige Strategie? Na, dann schauen Sie sich mal meine "Eierlegendewollmilchsau" an ...

Auf die richtige Mischung kommt es an!
Wissen Sie, wie sich die Zinsen in den nächsten Monaten und Jahren entwicklen? Also ich weiss es nicht! Deshalb: Stellen Sie Ihre Finanzierung auf mehrere Beine. Kombinieren Sie die verschiedenen Zinsbindungen miteinander.

Je nach Sicherheitsbedürfnis legen Sie den Schwerpunkt Ihrer Finanzierung auf die langfristige Zinsbindung und machen nur einen kleinen Teil Ihrer Finanzierungssumme variabel. Oder der chancenorientierte Finanzierer wählt einen höheren variablen Anteil an seiner Finanzierungssumme.

Auf jeden Fall können Sie sich durch diese Kombination bis zu 1% an Zinsen sparen. Und sie kombinieren die Sicherheit der langfristigen Zinsbindung mit der Flexibilität des variablen Darlehens.

Und übrigens waren variable Darlehen in den letzten 15 Jahren immer günstiger als Darlehen mit 10-jähriger Zinsbindung ...

Vergleich 10-jährige Zinsbindung und variable Darlehen

 

Sie sehen an diesem Chart, dass es in den vergangenen 15 Jahren häufig vorteilhafter war, mit einem variablen Darlehen zu finanzieren, als eine 10-jährige Zinsbindung zu wählen. Doch dies ist ein Blick in die Vergangenheit. Was die Zukunft bringt, wissen wir alle nicht. Deshalb machen Sie Ihre Finanzierung fit für alle Eventualitäten und stellen sie auf mehrere Beine ...

Finden Sie die optimale Kombination im persönlichen Gespräch...
In einem persönlichen Gespräch finden Sie schnell heraus, ob Sie eher sicherheitsorientiert oder chancenorientiert sind. Und das Beste: Für dieses Gespräch brauchen Sie Ihr Haus nicht zu verlassen und auch keinen Vertreter zu sich einladen! Duch das Online-Gespräch erhalten Sie alle Informationen, die Sie für Ihre Entscheidung benötigen. Und das ohne Abschlusszwang! Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Online-Gespräch. Sie erhalten hier alle Informationen in Wort und Bild.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Liebe Kollegen Finanzdienstleister, Versicherungs- und Baufinanzierungsvermittler!
Unabhängig von Zeit und Ort in der Beratung. Das ist die KOKON-Strategie. So profitieren Sie von der neuesten Entwicklung.

Das Informations- und Kaufverhalten unserer Kunden ändert sich! Das Medium Internet nimmt immer mehr Einzug als Informationsquelle unserer zukünftigen Kunden.

Doch verkaufen und beraten Sie immer noch wie früher? Dann wundern Sie sich nicht, wenn Sie sich im Verkauf immer schwerer tun: "Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit"

Holen Sie Ihren Kunden dort ab, wo er ist, nämlich im Internet! Begeistern Sie Ihre zukünftigen Kunden mit moderner Beratungstechnik und innovativen Beratungs- und Verkaufsgesprächen. Dadurch erhalten Sie tolles Feedback Ihrer Kunden und werden wie "warme Semmeln" weiterempfohlen. Das macht Spaß und erleichert Ihnen das Geschäft.Was ist die KOKON-Strategie und wie können Sie diese nutzen?
Die KOKON-Strategie bietet Ihnen als Vermittler eine effektive und effiziente Beratungsmöglichkeit Ihrer Kunden und Interesenten unter Nutzung aller modernen Medien. Sie erhalten ein komplettes System von der Kundenaquise bis zum Abschluss, um als Einzelkämpfer Ihre Resourcen Zeit und Geld optimal und gewinnbringend zu nutzen.

Doch sehen Sie sich zuerst dieses Video an ...
Neues KOKON-Training startet am 15.September 2009
Treffen Sie jetzt die Entscheidnung für mehr Umsatz. Effektiver, einfacher und schneller geht es nicht. Die KOKON-Strategie wird Ihren Verkauf und Ihr Verkaufsgespräch revolutionieren.

Alle Informationen zur KOKON-Strategie finden Sie hier: http://www.kokon-strategie.de/

Nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen
Jan Hönle


JA, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...