Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 73 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 73 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Spannende Entwicklung! Wie sieht die weitere Zinspolitik der Europäischen Zentralbank aus? Lesen Sie hier ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Der Euro wird wieder etwas schwächer. Lohnt ein Einstieg bereits? Lesen Sie hier ...
  • Hilfreiche Tipps, Links und Informationen zu den Themen
    Umzug, Grundstückssuche und Traumimmobilie
    Klicken Sie gleich mal rein, ob auch für Sie etwas dabei ist ...
  • Sichern Sie sich jetzt noch bis zum 9.11.07 bis zu 4.500,- Euro
    Zinsvorteil! Wie lesen Sie hier ...

 

Der Zinskommentar

Auch in der vergangenen Woche hat sich wenig bei den Baugeld-Zinsen getan.

Hier sehen Sie die Zinsentwicklung der letzten 14 Tage

Was wird die Europäische Zentralbank unternehmen?
Auch wenn sich in den letzten Wochen nicht viel an der Zinsfront getan hat, wird es allmählich spannend. In den USA könnten sich weitere Zinssenkungen ankündigen. Die Immobilienkrise dort zeigt weitere negative Auswirkungen auf die Wirtschaft.

In Europa hingegen läuft die wirtschaftliche Entwicklung immer noch gut. Deshalb war bis zum Mitte des Jahres die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank noch auf Zinserhöhung ausgerichtet. Nur die Bankenkrise aus den USA stoppte die weitere Zinsanpassung nach oben.

Die europäischen Zinshüter denken aus diesem Grund wieder über weitere steigende Zinsschritte nach. Wundern Sie sich also nicht, wenn die Baugeld-Zinsen in den nächsten Wochen wieder steigen.

Nutzen Sie jetzt das noch günstige Zinsniveau!
Nicht nur für Neufinanzierungen ist schnelles Handeln bares Geld wert. Auch für Darlehen, deren Zinsbindung bis zum 01.10.2010 ausläuft, gibt es jetzt noch überaus günstige Möglichkeiten der Zinsabsicherung. So bietet ein Bankpartner bei Beantragung eines Forwarddarlehens bis zum 9.11.07 den Verzicht auf den Forwardaufschlag. Wie Sie hier bis zu 4.500,- Euro sparen können, erfahren Sie im letzten Teil dieses Newsletters.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.********************************************************
*      53% Ihrer Finanzierungskosten sparen! Aber wie? Holen Sie    *
*      sich die geldwerten Insider-Tipps und  sehen sich das Video an   *
*       http://www.baufi-tipp.de/Persoenliche_Beratung.html#Video     *
********************************************************

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken

In den letzten Tagen ist der Schweizer Franken wieder etwas stärker geworden und somit der Euro im Vergleich schwächer.

Hier sehen Sie die Währungsentwicklung EUR/CHF der letzter 7 Tage.

Sind das schon lohnenswerte Einstiegskurse?
Vergleicht man die verschiedenen Analystenmeinungen, so könnte der Kurs EUR/CHF im letzten Quartal dieses Jahres noch etwas fallen. Zumindest glauben dies viele Marktteilnehmer. Wenn dies so zutrifft, ist jetzt der optimale Zeitpunkt alles für einen Einstieg in ein Schweizer Franken Darlehen vorzubereiten! Holen Sie sich jetzt alle Informationen, die Sie für einen Einstieg brauchen.

Sind Sie bereits in einem Schweizer Franken Darlehen investiert?
Überlegen Sie gerade, ob Sie die gemachten Gewinne erst einmal sichern sollten? Wissen Sie, wie Sie sich die Gewinne optimal sichern? Welche Strategie Ihnen dann im Anschluss Flexibilität und Sicherheit bietet?

Auch hier erhalten Sie konkrete Informationen und geldwerte Insider-Tipps in einer persönlichen Online-Beratung. Ich kenne den Markt und halte Informationen für sehr intellegente Möglichkeiten für Sie bereits. Nur wer die Information hat kann sie nutzen!

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Neue Rubrik bei Baufi-Tipp.de
Hilfreiche Tipps, Links und Informationen zu den Themen Umzug, Grundstückssuche und Traumimmobilie.

Wie bereits auch schon im letzten Insider-Info, erhalten Sie hier wieder hilfreiche Links zu interessanten Internetseiten. Heute geht es um die Themen Umzug, Grundstückssuche und Traumimmobilie. Hier der heutige Tipp:*****************************************
Hilfreiche Tipps für den UmzugHilfreiche Tipps zum Thema Umzug:Umzugsplaner, Checklisten zum Ein- und Auszug
Handwerker, Umzugsfirmen, Umzug-Lexikon 
*****************************************

Haben Sie bereits die richtige Immobilie gefunden?Falls nicht, dann finden Sie hier
Ihre Traumimmobilie!    ****************************************

 

Sichern Sie sich jetzt noch bis zum 9.11.07 bis zu 4.500,- Euro Zinsvorteil!

Schnelles Handeln zahlt sich jetzt aus. Wie Sie sich diesen Zinsvorteil sichern, erfahren Sie hier ...

Bei einem Forwarddarlehen sichern Sie sich bereits heute die günstigen Zinskonditionen. Auch wenn die Zinsbindung Ihres Darlehens erst innerhalb der nächsten 5 Jahren ausläuft. Die meisten Banken berechnen hier einen Zinsaufschlag pro Monat für die Reservierungszeit. Das heißt der Darlehenszins, den Sie sich zum Ablauf der bestehenden Zinsbindung gesichert haben, wird etwas höher.

Beim Abschluss eines Forwarddarlehens bis zum  9.11.07 können Sie sich diesen Zinsaufschlag sparen! Läuft Ihre ZInsbindung bis zum 1.11.2010 oder auch zuvor aus? Dann handeln Sie jetzt und sparen bares Geld.

Möchten Sie sich den Darlehenszins für 3 Jahre im voraus sichern? So beträgt nach dem 9.11.07 der Zinsaufschlag durch die Forwardzeit 0,15%. Bei einer Darlehenssumme von beispielsweise 200.000,- Euro werden dadurch Ihre Zinsaufwendungen um rund 4.500,- Euro höher.
Das muss nicht sein!

Handeln Sie jetzt bis spätestens 9.11.07 und vereinbaren Ihre persönliche Online-Beratung. Ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen.

Oder nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...