Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 69 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 69 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Kommt doch das Sommerloch bei den Baugeld-Zinsen?  Hier meine Einschätzung und wie Sie davon profitieren ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Der Euro wird schwächer im Vergleich zum Schweizer Franken und YEN. Woran liegt dies?
    Macht ein Einstieg jetzt schon Sinn? Fragen über Fragen und hier die Antworten ...
  • So sparen Sie bis zu 10.000,- (!!!) Euro bei Ihrer Baufinanzierung!
    Geldwerte Insider-Tipps. Offen und neutral! Und dies bei einer Finanzierungsberatung.
    Wo gibt's denn sowas? Lesen Sie hier ...

 

Der Zinskommentar
Und immer wieder gibt es Überraschungen! Vor vier Wochen sah alles noch so aus, als ob es bei den Baugeld-Zinsen kein Sommerloch gäbe. Doch weit gefehlt! Die Verunsicherung an den Aktienmärkten und den fallenden Börsen haben dazu geführt, dass auch die Hypothekenzinsen bei uns nach unten gedrückt wurden. Im Laufe der letzten 10 Tage sind die Zinskonditionen um etwa 0,2% gefallen!

Somit haben wir momentan ideale Voraussetzungen für eine neue Finanzierung bei Kauf oder Neubau. Auch für Umschuldungen und Anschlussfinanzierungen ist die Zinslage äußert attraktiv. Es sieht im Moment so aus, dass diese günstigen Zinskonditionen in den nächsten Woche so bleiben könnten. Deshalb: Bereiten Sie jetzt in aller Ruhe alles für die neue Finanzierung vor. Wenn Ihre Fragen geklärt und alle Unterlagen zusammen gestellt sind, können Sie zum günstigsten Zeitpunkt zuschlagen. Aus diesem Grund sollten Sie jetzt aktiv werden.

Wie Sie jetzt alles vorbereiten, erfahren Sie entweder unter Punkt 3 dieses Newsletters oder Sie buchen gleich eine persönliche Online-Beratung. Alle Informationen hierzu finden Sie hier.

Hier sehen Sie die Zinsentwicklung der Topkonditionen der letzten 3 Monate für 10-jährige Zinsbindungen.


Es ist deutlich der Anstieg von Mitte Mai bis Mitte Juni zu erkennen. Von Mitte Juni bis Mitte Juli gingen die Zinskonditionen seitwärts. Das Zinsniveau in diesem Zeitraum blieb stabil. Und seit etwa einer Woche bewegen sich die Baugeld-Zinsen wieder nach unten.

Wie sich das Zinsniveau in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln wird, erfahren Sie wie immer aktuell in meinem Baufi-Blog. Klicken Sie regelmäßig rein ...

Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken
Schon seit längerem angekündigt, ist es jetzt passiert. Der Euro ist im Vergleich zum Schweizer Franken und zum YEN schwächer geworden. Oder anders gesagt: Der Schweizer Franken und der YEN sind stärker geworden. Seit März stieg der Euro im Vergleich zum Schweizer Franken und YEN ständig an. Da war es klar, dass früher oder später eine Korrektur kommen mußte. Das ist ganz natürlich und normal.

Ausschlaggebendes Ereignis waren diesmal die Kursrückgänge an den Aktienmärkten. Spekulanten, sogenannte Carry-Trader, nahmen Gewinne an den Aktienmärkten mit und zahlten damit ihre dafür aufgenommenen Kredite im Schweizer Franken und YEN zurück. Dies führte zu einem Ansteigen dieser Währungen.

Hier sehen Sie die Entwicklung des Kurses EUR/CHF der letzten 6 Monate. Der Rückgang des Euro kann jetzt für einen Einstieg in ein Schweizer Franken Währungsdarlehen genutzt werden! Wie Sie dies am sichersten tun können, erfahren Sie in einer persönlichen Online-Beratung.

Noch deutlicher wird der Rückgang des Euros hier im Vergleich zum Japanischen YEN. Risikofreudigere Darlehensnehmer können jetzt auch diese Kursdelle des Euros nutzen, um in ein YEN Fremdwährungsdarlehen einzusteigen. Belohnt werden Sie für Ihre Risikobereitschaft zusätzlich mit einem Zins ab 0,8%!!

Viele Analysten glauben, dass es sich hier nur um eine kurze Schwächephase handelt. Deshalb sollte sich der Euro kurzfristig wieder erholen. Mit guten Tipps aus einem Währungs- und Darlehensmanagement sind hier Währungsgewinne möglich.

Allerdings sollten Sie nicht mit einem herkömmlichen Fremdwährungsdarlehen investieren. Hier gibt es mittlerweile günstigere, flexiblere und sichere Formen eines Währungsdarlehen. Fordern Sie Informationen zu diesen neuen Möglichkeiten an und schauen Sie sich hierzu mein neuestes Gratis-Video an.

Geht es Ihnen bei dem Thema Fremdwährungsdarlehen wie vielen meiner Kunden? Fühlen Sie sich unsicher und wissen nicht genau, ob ein Fremdwährungsdarlehen die geeignete Finanzierungsform für Sie ist?
Dann sind Sie hier genau richtig. Denn in einer persönlichen Online-Beratung erfahren Sie neutral und offen alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Finanzierungsformen. Lesen Sie im nächsten Artikel dieses Newsletters, warum bereits viele hundert Kunden so begeistert und zufrieden mit meiner Beratung waren ...

Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 So sparen Sie bis zu 10.000,- (!!!) Euro bei Ihrer Baufinanzierung!
Geldwerte Insider-Tipps. Offen und neutral! Und dies bei einer Finanzierungsberatung. Wo gibt's denn sowas?

Klingt unglaublich, oder? 10.000,- € sparen. Nur aufgrund der Beratung. Bisher waren knapp eintausend meiner Kunden überaus zufrieden und begeistert von meiner Online-Beratung. So z.B. Herr Aichinger im April 2007. Nach seiner Online-Beratung meinte er: "Die Einschaltung dieses Beraters bringt dem potentiellen Darlehensnehmer einen echten Nutzen." Oder Familie Braker im April 2007 schrieb: "Herr Hönle hat uns zahlreiche Möglichkeiten aufgezählt, die uns noch keiner mittgeteilt hat."

Hier geht's zum Wunschtermin ...

Doch was glauben Sie, wo gibt es durch eine Beratung bei Ihrem Finanzierungswunsch Einsparpotential?

Gehen Sie zur Beratung in eine Bank, zu einer Bausparkasse oder zu einem Versicherungsvertreter, so werden Ihnen dort in der Regel die hauseigenen Produkte und Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt. Findet dort ein ausgewogener und unabhängiger Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten statt?
Möchten Sie einen Überblick von verschiedenen Banken haben, so müssen Sie selbst mühsam vergleichen. Doch vergleicht man dann wirklich "Äpfel mit Äpfeln"?
Möchten Sie die richtige Finanzierungsentscheidung für sich treffen? Kennen Sie dazu bereits alle Finanzierungsmöglichkeiten, die der Markt bietet? Nur wer die Information hat, kann sie nutzen!Fragen, auf die meinen bisherigen Kunden schon eine Antwort haben. Wie Herr Kalaitzidis im April 2007: "Sehr gute Beratung. Hat es mir leicht gemacht, mich für den richtigen Weg zu entscheiden." Oder Familie Raacke im Mai 2007: "Herr Hönle vermittelt einen sehr guten Marktüberblick." Oder auch Herr Bauer, ebenfalls im Mai 2007: "Eine Beratung die man bei der eigenen Hausbank vermißt."

Hier geht's zum Wunschtermin ...

In der Online-Beratung wird speziell auf Ihre Situation eingegangen!
Produkte spielen erst einmal keine Rolle. Entscheidend sind Ihre Ausgangslage und Ihre bestehenden Fragen. Herr Wellna war im April 2007 überrascht, dass es so etwas wirklich gibt: "Hat meine Situation in den Mittelpunkt gestellt. Ich hatte nie das Gefühl, zu etwas gedrängt zu werden und fühlte mich zu jedem Zeitpunkt des Gespräches gut und fair informiert."

Sie erhalten konkrete Tipps und geldwerte Hinweise für Ihre Finanzierung. Dies stelle auch Herr Gröh im Februar 2007 fest: "Ich dachte, die meisten Kniffe der BauFi schon zu kennen, konnte während der ebenso freundlichen wie professionellen Online-Beratung durch Hr.Hönle aber noch viel dazulernen." Wie auch Familie Faißt im Februar 2007: "... sehr gut und ausführlich auf verschiedene Dinge hingewiesen, die zu beachten sind."

Hier geht's zum Wunschtermin ...

Sie können von der persönliche Online-Beratung profitieren - mit mir bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie wohnen! Wie kann dies funktionieren?
Ganz einfach! Ohne lange Wege oder Hausbesuche erleben Sie diese einzigartige Online-Beratung live und ganz bequem über das Telefon und Internet. Ganz so, als ob wir zusammen am Tisch sitzen. Ob "jung" oder "alt". Alle waren bisher von dieser außergewönlichen Beratungsmöglichkeit begeistert. Wie z.B. Familie Schmuck im Juli 2007: "Vielen Dank für die offene und ehrliche Beratung, tolles Konzept Internet und Telefon, ist wirklich sehr zu empfehlen." Oder Frau Schuberth im Juni 2007: "Kann die Internet-Beratung mit Telefonkontakt uneingeschränkt empfehlen." Oder Familie Lehr im April 2007: "Sehr positiv war die optische Unterstützung durch die Internetkonferenz"

Hier geht's zum Wunschtermin ...

Viel Leistung zum kleinen Preis ...
In der 30 bis 60 minütigem Online-Beratung gehe ich genau auf Ihre Fragen ein. Sie erhalten unabhängige Antworten mit vielen geldwerten Insider-Tipps, die Ihnen bis zu 10.000,- (!!!) Euro Ersparnis bringen können. Nichts bleibt unbeantwortet. Ganz offen und neutral. Eben eine ehrliche Beratung.

Anstatt der Beratungspauschale von 149,- Euro, erhalten Sie bis zum 31.08.2007 Ihre persönliche Online-Beratung zum Sommerspezial von nur 49,- Euro (alle Preise inkl. 19% MwSt.).
100% Zufriedenheitsgarantie
Entweder Sie sind zufrieden, oder Sie erhalten ohne "Wenn und Aber" Ihre gezahlte Beratungspauschale auf Heller und Pfennig zurück - garantiert. Fairer geht es nicht!

Hier geht's zum Wunschtermin ...

Warum für eine Online-Beratung bezahlen?
Kostenlose Baufinanzierungsberatung bekommt man doch heute an jeder Ecke. Meist werden diese von Banken, Bausparkassen oder Versicherungsgesellschaften angeboten. Und diese haben nur eines im Sinn: Ihre Produkte an den Mann (Frau) zu bringen. Lassen Sie sich dort beraten. Was glauben Sie? Wie wird jeder sein eigenes Produkt beschreiben?
Als Laie wird es immer schwieriger hinter die Kulissen zu schauen. Fragen Sie sich auch: "Welche Finanzierungsvariante ist für mich wirklich die Beste?".
Hier ist es gut, einen unabhängigen Partner an seiner Seite zu haben.
Bei einer Online-Beratung stehen nicht unmittelbar meine eigenen Verkaufsinteressen im Vordergrund. Denn durch die Beratungspauschale ist meine Leistung abgedeckt.

Hier geht's zum Wunschtermin ...

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...