Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 62 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 62 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Darlehen mit 5-jährigen, 10-jährigen und 15-jährigen Zinsbindungen sind fast gleich teuer. Wie kann dies sein? Eine Erklärung gibt es hier ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Lohnt mittlerweilen ein Einstieg wieder ...
  • Macht ein Forwarddarlehen im Moment überhaupt Sinn?
    Geldwerte Tipps für alle, die Ihr laufendes teueres Darlehen günstiger machen möchten

 

Der Zinskommentar
Seit Mitte Dezember steigen die Zinsen wieder. Dafür gibt es eine einfache Erklärung.
Seit etwa 14 Tagen gibt es fast keinen Unterschied zwischen den 5-jährigen und den 10-jährigen Zinsbindungen mehr. Auch 15-jährige Zinsbindungen sind fast so günstig wie 10-jährige Zinsbindungen.

In diesem Vergleichsbild sehen Sie die Kurven für 5- (grau) und 10- (schwarz) jährige Zinsbindungen. Der Unterschied beträgt hier nur noch unmerkliche 0,04%. Und genauso liegen 15-jährige Zinsbindungen nur wenig über den 10-jährigen Zinsbindungen. Deshalb macht es im Moment Sinn 15-jährige Zinsbindungen abzuschließen. Doch wie kommt es zu diesem Phänomen ...Die Zinskonditionen könnten in Kürze wieder steigen!
Dies hören Sie in den letzten Wochen schon die ganze Zeit von mir. Doch was machen die Zinsen wirklich? Sie fallen weiter?! Wie kommt es dazu?Das ist ganz einfach:
In Europa herrscht im Moment eine sehr gute wirtschaftliche Stimmung. Dies müßte eigentlich zu steigenden Zinsen führen. Zumal auch die Europäische Zentralbank den Leitzins im Dezember wieder anheben dürfte. Doch was machen unsere Anleger hierzulande? Sie blicken hinüber zu den USA. Dort gibt es eine Konjunkturabschwächung, was zu weiteren Zinssenkungen in den USA führen könnte. Und weil die Anleger an eine stärkere Konjunkturabschwächung und an damit verbundene größere Zinssenkungen in den USA glauben, führt dies bei uns zu Zinssenkungen.Doch die US-Notenbank widerspricht im Moment noch vehement den Zinssenkungsgerüchten in den USA. Auch viele Analysten glauben, dass die Konjunkturabschwächung in den USA nicht so stark kommen wird, wie die Anleger im Moment glauben. Deshalb sehen die Analysten die hiesigen Baugeld-Zinsen als zu niedrig an. Sollte in den nächsten Tagen und Wochen wieder positivere Wirtschaftsmeldungen aus den USA kommen, so wird sich die Meinung der Anleger ganz schnell ändern. Und dies würde wieder zu steigenden Baugeld-Zinsen in Europa und somit auch in Deutschland führen.Ob und wann es die Zinswende gibt, erfahren Sie wie gewohnt wöchentlich in meinen Baufi-Blog. Schauen Sie einfach regelmäßig rein!Nutzen Sie das günstige Zinsniveau ...
... dann nutzen Sie meine Online-Beratung. Einfacher und schneller kommen Sie nicht an geldwerte Tipps und günstige Zins-Konditionen.So können Sie schon in dieser Woche wie Herr Kowalski sagen: "Danke für die unkomplizierte schnell Erstberatung. Sehr informativ und der richtige Partner für eine richtige Finanzierung." mehr ...Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken
Auch im November hat sich an der hohen Bewertung des Euros im Vergleich zum Schweizer Franken nicht viel geändert. Der Kurs EUR/CHF schwankte zwar zwischen 1,95 und 1,85. Doch ist meiner Meinung nach der Euro immer noch viel zu stark und der Schweizer Franken somit zu schwach für einen Einstieg in ein Währungsdarlehen. Das Risiko, dass Ihr Darlehen nach einem Einstig ins Währungsdarlehen größer wird, ist im Moment höher als die Chance auf Kursgewinne und der damit verbundenen Entschuldung.Außerdem: Eine Charaktereigenschaft des Währungsdarlehens ist die kurze Zinsbindung mit 1 bis 12 Monaten. Steigen die Zinsen nach dieser Zeit, so verteuert sich auch Ihre Darlehensrate.

Hier sehen Sie die Zinsentwicklung im Jahr 2006 für 3 monatige Zinsbindungen. Der Zinssatz ist fast um 1%-Punkt gestiegen. Bei einem Darlehen von 100.000,- Euro bedeutet dies eine rund 85,- Euro höhere monatliche Darlehensrate! Und es könnte sein, dass sich diese Entwicklung fortsetzt.Aus diesen Gründen finde ich den momentanen Einstieg in ein Fremdwährungsdarlehen immer noch sehr risikoreich. Sollte sich dies ändern - und dies könnte kurzfristig geschehen - so finden Sie die aktuellen Informationen jede Woche in meinem Baufi-Blog.Deshalb empfehle ich Ihnen weiterhin die günstigen Alternativen zum Währungsdarlehen ...
Im Moment gibt es günstige Alternativen zum Schweizer Franken Darlehen. Sie können hier langfristige Zinssicherheit mit flexiblen Rückzahlungsraten und Zinskonditionen ab 3,37% verbinden. Und dies ohne Währungsrisiko! Interessiert Sie dieses Thema? Dann vereinbaren Sie gleich hier einen Termin für Ihre persönliche Online-Beratung (klick) 

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Macht ein Forwarddarlehen im Moment überhaupt Sinn?
Geldwerte Tipps für alle, die Ihr laufendes teueres Darlehen günstiger machen möchten ...Läuft die Zinsbindung Ihres Darlehens noch länger? Steht bei Ihren Zinsen noch eine "5" oder gar eine "6" vor dem Komma? Kommen Ihnen beim Anblick der jetzt günstigen Darlehenszinsen die Tränen? Möchten Sie am liebsten auch die heutigen Zinsen für Ihr Darlehen haben?
Dann lesen Sie weiter und erfahren, was Sie tun können ...Ist es möglich, trotz noch laufender Zinsbindung das Darlehen heute schon umzuschulden?
Während der Zinsbindung müssen Sie immer Ihre jetzige Bank um Erlaubnis fragen, ob man Sie aus dem Darlehen entläßt. Sie haben nicht zwingend das Recht jederzeit während der Zinsbindung aus dem Darlehen auszusteigen. Wie der Ablauf einer Umschuldung ist und welche Möglichkeiten Sie haben und auf was Sie alles achten müssen, finden Sie hier. Doch was tun, wenn Sie Ihre Bank erst am Ende der Zinsbindung aus dem Darlehen entläßt ...Was ist ein Forwarddarlehen und welche Möglichkeiten bietet es mir ...
Bei einem Forwarddarlehen schließen Sie heute ein Annuitätendarlehen mit einem festen Zinssatz ab. Dieses Darlehen wird aber nicht sofort ausgezahlt, sondern erst zu einem fest vereinbarten Termin in der Zukunft. Nämlich dann, wenn die Zinsbindung Ihres jetzigen Darlehens ausläuft. Zu diesem Zeitpunkt löst dann das Forwarddarlehen Ihr bestehendes Darlehen ab. Während der Wartezeit bis zur Ablösung Ihres bestehenden Darlehen müssen Sie für das Forwarddarlehen nichts bezahlen.
Das klingt prima, oder? Doch was kostet Ihnen diese Zinssicherung ...So günstig sichern Sie sich bereits heute die niedrigen Zinsen für später!
Im Moment sind die Baugeld-Zinsen immer noch besonders günstig. Und dieses Zinsniveau können Sie sich sichern, wenn die Zinsbindung Ihres Darlehens innerhalb der nächsten 5 Jahre ausläuft. Auf die zukünftige Zinskondition wird dann lediglich ein kleiner Zinsaufschlag berechnet, der abhängig vom Auszahlungszeitpunkt ist.Hier sehen Sie die Zinskonditionen vom 1.12.06 für ausgewählte Forwarddarlehen (Darlehen ab 100.000,- €, bis 60% Beleihung, 100% Auszahlung, zzgl. mind. 1% Tilgung, gem. PanV.):

Gerne erhalten Sie aus dem Angebot von mehr als 8 renommierten Kreditinstituten das für Sie günstigste Angebot.

Buchen Sie hier einfach Ihre Online-Beratung. So erhalten Sie ganz einfach geldwerte Tipps für Ihre Umschuldung und die für Sie günstigste Zins-Kondition.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...