Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 59 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 59 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Rückblick und Ausblick
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Wann lohnt sich ein Währungsdarlehen für Sie ...
  • Welche Zinsbindung ist jetzt die richtige?
    Hier erfahren mehr über die richtige Zinsstrategie in diesen Zeiten ...
  • In eigener Sache
    Das neue Konzept des Zinskommentar's ...

 

Der Zinskommentar
Es ist so wie erwartet gekommen. Die Zinsen für's Baugeld sind den gesamten August über niedrig geblieben. Die Zinsdelle von Anfang August ist sogar noch etwas ausgeprägter geworden.

 

Hier sehen Sie die Zinskondition für 10-jährige Zinsbindung der letzten 5 Wochen. Doch wie geht es weiter?Baugeld-Zinsen am steigen? In der letzten Sitzung der Europäischen Zentralbank wurde der Leitzins unverändert gelassen. Interessant war allerdings die Stellungnahme für die weiteren Aussichten. So stellte man dort weitere Zinserhöhungen für Anfang Oktober und Dezember in Aussicht.In den vergangenen Monaten stiegen oft die Baugeld-Zinsen in den Wochen vor jeder Erhöhung. Sollte es wieder so kommen, ist bereits in den kommenden Wochen mit steigenden Zinsen zu rechnen. Analysen rechnen gerade bei den langen Zinsbindungen von 15 oder 20 Jahren mit steigenden Zinskonditionen. Also ...Der richtige Zeitpunkt! Deshalb könnte gerade jetzt der richtige Zeitpunkt für Ihre Finanzierung sein. Wenn Sie noch in diesem Jahr vor haben, Ihre Darlehen fest zu machen, so ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Was meinen Sie ...Stimmen Sie mit ab: Es würde mich freuen, wenn Sie bei meiner kleinen Abstimmung mitmachen. Beantworten Sie die Frage:"Was schätzen Sie, wie sich das Zinsniveau in diesem Jahr entwickelt?" Die Erhebung ist anonym und dauert nur kurze 7 Sekunden und Sie sehen gleich wie alle anderen gestimmt haben. Hier gehts zu Abstimmung.Übrigens: Möchten Sie Ihren persönlichen Zinssatz erfahren? So rufen Sie mich an und vereinbaren Ihre persönliche Online-Beratung. Nach dem Gespräch können Sie dann in aller Ruhe entscheiden, ob ich der richtige Finanzierungspartner für Sie bin. Informationen zur Online-Beratung finden Sie hier.Die Gelegenheit:
Nutzen Sie diese Gelegenheit, damit Sie auch wie Dr. M Schubert sagen können:"Die telefonische Beratung durch Sie hat uns wichtige und ergänzende Informationen geliefert. Ich danke Ihnen nochmals für Ihre professionelle Beratung!"Welche Zinsbindung jetzt für Sie die richtige ist, erfahren Sie im übernächsten Beitrag dieses Newsletter's.Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken
Wann lohnt sich ein Währungsdarlehen für Sie ...
In der jüngsten Vergangenheit fragen immer mehr Interessenten für ein Schweizer Franken Darlehen an. Von vielen wird diese Darlehensform als die "Eierlegendewollmilchsau" dargestellt. Denn es gibt niedrige Zinsen und die Währung Schweizer Franken bewegt sich in ruhigem Fahrwasser. Doch rechnet sich ein Einstieg in ein Schweizer Franken Darlehen wirklich ? Es gibt zwei entscheidende Faktoren ...Variable Zinsen und sich ändernde WährungIm Moment sehen wir in der Schweiz steigende Zinsen:

Glaubt man den Äußerungen der Schweizer Nationalbank, so wird sich diese Entwicklung auch weiterhin fortsetzen.
Die Zinskonditionen bei Schweizer Franken Darlehen werden nur kurzfristig für 3 bis 12 Monate festgeschrieben. Deshalb ist während der Laufzeit mit Zinserhöhungen und mit höheren Raten zu rechnen. Was macht die Währung ...Schauen Sie sich den Chart von EUR/CHF an, so stellen Sie fest, dass der Euro im Vergleich zum Schweizer Franken im Moment sehr stark ist:

Fällt der Euro wieder, so werden die Darlehensschulden größer. Besser wäre es, wenn der Euro gegenüber dem Schweizer Franken niedriger bewertet wäre. Denn dann wäre das Risiko für steigende Darlehensschulden weitaus geringer. Also was tun ...Fazit
Im Moment sollten Sie für einen Einstieg in eine Schweizer Franken Darlehen noch etwas abwarten. Es wird in nächster Zeit bestimmt wieder bessere Einstiegszeitpunkte geben. Brauchen Sie jetzt die Finanzierung oder wollen jetzt umschulden? Dann ...

Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Welche Zinsbindung ist jetzt die richtige?
Hier erfahren mehr über die richtige Zinsstrategie in diesen Zeiten ...
Betrachten Sie die Zinsentwicklung der letzten 20 Jahre. Im historischen Vergleich ist das Zinsniveau immer noch überaus günstig.

Doch was macht man mit dieser Information? Wie wird es weitergehen? Werden sie Zinsen wieder steigen oder fallen? Ist es sinnvoll, sich das günstige Zinsniveau langfristig zu sichern? Oder soll man die Zinskonditionen nur für die nächsten Monate festmachen, für den Fall dass im nächsten Jahr die Zinsen wieder fallen könnten?Fragen über Fragen und die Antworten ...
Jetzt mal der Reihe nach:Wie wird es weitergehen? Werden die Zinsen wieder steigen oder fallen?
In diesem Jahr ist davon auszugehen, dass die Zinsen wieder ansteigen werden. Wie es im nächsten Jahr aussieht, bleibt abzuwarten wie sich die Konjunktur entwickelt. Es gibt Anzeichen dafür, dass in nächsten Jahr das Zinsniveau wieder fallen könnte.Ist es sinnvoll, sich das günstige Zinsniveau langfristig zu sichern? Oder soll man die Zinskonditionen nur für die nächsten Monate festmachen, für den Fall dass im nächsten Jahr die Zinsen wieder fallen könnten?
Teilen Sie Ihr Darlehen doch auf. Sichern Sie sich für einen Teil des Darlehen die günstigen Zinsen langfristig für 15 oder 20 Jahre. Im Moment liegt der Zinssatz hier bei rund 4,5% bis 5%. Den anderen Teil vereinbaren Sie variabel. Das heißt fest für 3 oder 6 Monate. Hier liegt das Zinsniveau zwischen 3,4% und 4%.Im Durchschnitt liegt dann der Zinssatz über die gesamten Darlehen unter 4%! Und so haben Sie auf der einen Seite die Kalkulationssicherheit der langen Zinsbindung und auf der anderen Seite die Flexibilität bei fallenden Zinsen und für beliebige Sondertilgungen.Wie eine solche Kombination bei Ihnen aussehen könnte, läßt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären.
Reservieren Sie sich gleich Ihren Termin. Hier erhalten Sie auch alle Informationen zum Ablauf.
Die Beratung wird mittels Internet und Telefon durchgeführt. So erhalten Sie wertvolle Informationen ohne großen Zeitaufwand oder langer Wege.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

In eigener Sache
Das neue Konzept des Zinskommentar's ...

Zukünftig erscheint der Newsletter "Insider Info für Immobilienfinanzierer" einmal im Monat. Sie erhalten ein Mail mit den verschiedenen Themen. Interessiert Sie ein Thema, so klicken Sie auf den entsprechenden Link und erhalten die gewünschten Informationen ausführlich und mit Grafiken und Beispielen erläutert.
Sie müssen aber nicht auf die aktuellen Informationen zu Zinsentwicklung und Finanzierung verzichten. Jede Woche und zu wichtigen Anlässen finden Sie in meinem Web-Tagebuch die aktuellsten Informationen. Schauen Sie doch einfach regelmäßig herein.Haben Sie Fragen zu Ihrer Finanzierung oder möchten eine neue Anfrage stellen, so sind wir selbstverständlich wie gewohnt täglich für Sie da.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...