Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 49 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 49 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Wie werden die Zinsen weiter steigen? Ein Ausblick ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Aktuelle Information für Interessenten von Fremdwährungsdarlehen
  • So senken Sie Ihre Zinsbelastung!
    Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben, um zu günstigen Zinskonditionen zu kommen ...

 

Der Zinskommentar

Wie von allen erwartet, hat die Europäische Zentralbank die Leitzinsen um 0,25% erhöht. Es ist zu erwarten, dass in diesem Jahr weitere Zinserhöhungen folgen. Die Zentralbank möchte ihren Spielraum für eine aktive Zinspolitik erhöhen. Und dafür ist ein höheres Zinsniveau nötig. Charts und Meinungen zur aktuellen Entwicklung können Sie wie gewohnt unter http://baufi.blogspot.com abrufen.Was bedeutet diese Entwicklung für Sie? Vor dem Hintergrund von Zinserhöhungen weiteren sind die langfristigen Zinskonditionen für 15 und 20-jährige Zinsfestschreibungen sehr günstig bewertet. Glaubt man den Analysten, so wird es hier in der nächsten Zeit zu weiteren Zinserhöhungen kommen. Deshalb sollten Sie in den nächsten Tagen handeln.Charts und Meinungen zur aktuellen Entwicklung können Sie wie gewohnt unter http://baufi.blogspot.com abrufen. Hier erfahren Sie es auch sofort, sobald es weitere Zinsanstiege gibt.Vereinbaren Sie in dieser Woche einen Termin für Ihre persönliche Online-Beratung.Hier können Sie offenen Fragen stellen, die gleich beantwortet werden. Gerne können Sie mir auch das entsprechende Anfrageformular ausgefüllt zufaxen oder zumailen. Sie finden es hier. Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie dann schnellstmöglich Nachricht über die bestehenden Möglichkeiten.Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer FrankenIn der vergangenen Woche ist der Schweizer Franken wieder stärker geworden. Somit sind die Rahmenbedingungen für ein Schweizer Franken Darlehen wieder günstiger.Im Vergleich der letzten 20 Jahre ist der Euro im Verhältnis zum Schweizer Franken immer noch günstig bewertet. Glaubt man den Analystenmeinungen, so könnte der Euro weiter steigen. Dies würde sich günstig für ein Fremdwährungsdarlehen auswirken. Denn dann würde man sich einfach durch die sich ändernde Währung entschulden.In meinem Web-Tagebuch unter http://baufi.blogspot.com finden Sie den Chart der letzten 20 Jahre des Währungspaares EUR/CHF. Außerdem gibt es dort für alle, die zukünftig ein Währungsdarlehen möchten oder bereits ein bestehendes Darlehen haben, wertvolle Tipps.Ob für Sie im Moment ein Darlehen in Schweizer Franken Sinn macht, lässt sich in einer telefonischen und persönlichen Beratung klären.

Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

 

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

So senken Sie Ihre Zinsbelastung! Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie haben, um zu günstigen Zinskonditionen zu kommen ...Die Zinsen steigen. Deshalb ist es gut, wenn man Strategien kennt, um die Zinsbelastung zu senken. Doch leider werden sie bei der Finanzierungssuche nicht immer berücksichtigt.Im Prinzip haben Sie heute zwei Möglichkeiten, um sich Ihre Finanzierung zu besorgen. Entweder Sie gehen zu einer ortsansässigen Bank, einem Bausparkassenvertreter oder zu einem Versicherungsvertreter.
Dies hat den Vorteil, dass diese bei Ihnen vor Ort sind. Allerdings bekommen Sie hier oftmals schlechtere Finanzierungskonditionen geboten und sind an die jeweiligen Produkte gebunden, die von den Instituten angeboten werden. Ein Vergleich findet hier eher selten statt.Eine andere Möglichkeit ist es, sich im Internet zu informieren und sich bei der Vielzahl von Internetanbietern eine Finanzierung anbieten zu lassen. Hier sind die Konditionen deutlich günstiger als bei ortansässigen Instituten. Allerdings sind Sie hier auf sich alleine gestellt. Eine Analyse Ihrer Finanzierungssituation und das Gegenüberstellen der verschiedenen Varianten geschieht hier eher selten.Mein Service liegt genau zwischen diesen beiden Möglichkeiten. Sie erhalten über mich eine detaillierte Analyse Ihrer Finanzierungssituation. Erst wenn feststeht, was gut für Sie ist, wählen wir gemeinsam aus dem Vergleich von bis zu 40 Anbietern den richtigen Finanzierungspartner für Sie aus. Die Finanzierungskonditionen sind ähnlich die der Internetanbieter, doch Sie haben mich als persönlichen Berater.Und dies zahlt sich für Sie aus. Wie, möchten Sie wissen? Dann lesen Sie weiter. Jetzt gibt es ein paar Insider-Tipps:Berücksichtigen Sie bei der Analyse Ihrer Finanzierungssituation die Besonderheiten der verschiedenen Banken. So fließen zum Beispiel bei manchen Banken die Förderdarlehen der KFW-Bank nicht in die Berechnung des Beleihungsauslaufes ein. So sparen Sie bei der Einbindung von KFW-Darlehen bei diesen Banken bis zu 0,3% an Zinsen. Und außerdem sparen Sie auch noch beim Förderdarlehen der KFW-Bank.Achten Sie auch darauf, wie lange das Darlehen kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Gerade beim Neubau wird das Darlehen in mehreren Etappen und auf längere Zeit hinweg abgerufen. Viele Banken bieten hier bereits 6 Monate bereitstellungszinsfreie Zeit an.Ebenso wichtig sind weitere Kosten. Prüfen Sie bei den Angeboten, ob Gebühren bei mehreren Teilauszahlungen anfallen. Gibt es Schätzgebühren, Kontoführungs- Gebühren oder sonstige Gebühren? Wenn Sie den Effektivzins vergleichen, beachten Sie bitte, dass nicht alle diese Gebühren bei der Berechnung des Effektivzinses berücksichtigt werden.Manchmal kommt es auch vor, dass man ein vermeintlich günstiges Angebot eines Institutes bekommt. Doch nach der Beantragung stellt sich heraus, dass die Bank Ihren Finanzierungsantrag aufgrund der Finanzierungsrichtlinien ablehnt. Oft sind dann bereits mehrere wertvolle Tage und Wochen vergangen. Gerade bei steigenden Zinsen kann diese verlorene Zeit bares Geld bedeuten.Sie erhalten in meiner Beratung wertvolle Tipps, die bares Geld sparen.
Durch die Online-Verbindung und den persönlichen Kontakt zu den verschiedenen Banken und Kreditsachbearbeitern, kann ich bereits im Vorfeld Ihre Anfrage abklären und Ihnen dadurch wertvolle Zeit sparen.So urteilen andere über meinen Service ...
Roswitha und Thomas R. aus der Nähe von Augsburg:
"Mit der Betreuung durch Herrn Hönle waren wir absolut zufrieden.
Ein wirklich kompetenter Berater - der Beste, mit dem wir bei der
Finanzierungsberatung Kontakt hatten und den man wärmsten weiterempfehlen kann."
Familie Kimmelmann aus der Nähe von Neustadt/Aisch:
"Endlich haben wir es geschafft, Dank Ihrer hervorragenden Arbeit und
Leistung unseren größten Wunsch zu erfüllen, ein eigenes Haus mit Garten. Trotz der Anfangsschwierigkeiten mit einem anderen Finanzierungsberater, sind wir so froh, Sie gefunden zu haben. Es hat einfach alles super toll geklappt."Es gibt verschiedene Wege, wie Sie zu Ihrer optimalen Finanzierung kommen:
Zum einen haben Sie die Möglichkeit zu mir ins Büro zu kommen.
In einem persönlichen Gespräch erhalten Sie alle Informationen, sehen die Zinskonditionen und Besonderheiten der verschiedenen Banken und erhalten das auf Sie persönlich zugeschnittene Finanzierungskonzept. Hier profitieren Sie am meisten. Vereinbaren Sie gleich einen Termin.Oder Sie nutzen unsere Online-Beratung.
Gerade dann, wenn Sie nicht in unserer Nähe wohnen, erhalten Sie hier dennoch eine persönliche Beratung. Außerdem erhalten Sie hier alle gewünschten Informationen und viele geldwerte Insider-Tipps in einem persönlichen Gespräch. Hier erhalten Sie alle Informationen zur Online-Beratung.
nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...