Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 44 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 44 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    So entwickelt sich das Zinsniveau im Moment.
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Aktuelle Information für Interessenten von Fremdwährungsdarlehen
  • Herzlich Willkommen beim neuen Service.
    In Zukunft bekommen Sie Ihre persönliche Online-Beratung bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. Und dies ganz ohne Hausbesuch, Wartezeit oder lange Wege.
    Wie dies möglich ist, möchten Sie wissen? Ganz einfach, lesen Sie weiter ...
  • Sie bauen ein Haus oder kaufen eine Immobilie und benötigen den passenden Versicherungsschutz hierfür?
    Dann ver­gleichen Sie doch hier die verschiedenen Tarife. Die Unterschiede und Einsparungsmöglichkeiten sind riesig. Wie der Vergleich funktioniert, was es genau zu ver­gleichen gibt, finden Sie hier ...
  • Die Eigenheimzulage fällt ab dem 1.1.2006 weg.
    Tappen Sie nicht in die Neujahrsfalle! Lesen Sie hier, was es zu beachten gibt ...
  • Und zum Schluss ...   ... Aussichten auf 2006.

 

Der Zinskommentar

Also doch! Wie erwartet hat die Europäische Zentralbank die Leitzinsen Anfang Dezember um 0,25% erhöht. Ich bekam einige sehr eilige Finanzierungsanfragen zum Zeitpunkt der Erhöhung. Viele hatten vor steigenden Zinsen Angst und wollten sich noch schnell das alte Zinsniveau sichern.Doch die Angst war grundlos. Da die Marktteilnehmer die Anhebung des Leitzinses erwartet hatten, sind die Baugeld-Zinsen
bereits im Vorfeld der Zinserhöhung angestiegen. Deshalb reagierten die Baugeld-Zinsen genau gegenteilig. Sie gaben leicht nach.Für das neue Jahr rechnen viele Analysten wieder mit einem ansteigenden Zinsniveau. Deshalb macht es nach wie vor Sinn, die jetzt immer noch günstigen Zinsen zu nutzen. Machen Sie Ihre Finanzierung jetzt fest. Ein Warten auf wieder fallende Zinsen wird vergebens sein.Läuft die Zinsfestschreibung Ihres Darlehens innerhalb der nächsten 42 Monate aus? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und sichern sich bereits heute Ihre niedrigen Zinsen.Nutzen Sie dazu unseren neuen Service! Wie günstig Ihre Finanzierung für Anschlussfinanzierung, Kauf, Bau oder Umschuldung sein kann, erfahren Sie in einer persönlichen Online-Beratung. Wie diese Beratung genau abläuft erfahren Sie unter Punkt 3 dieses Newsletters oder hier.Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer FrankenAuch in der Schweiz wurden die Leitzinsen leicht angehoben. Mit durchschnittlich 2,5% Darlehenszins für einjährige Zinsfestschreibungen liegt das Zinsniveau aber immer noch deutlich unter dem in Deutschland.Da sich die Deutsche Wirtschaft auf Erholungskurs befindet hat sich der Euro gegenüber dem Schweizer Franken leicht verteuert. Es sieht so aus, als ob sich dieser Trend auch in der nächsten Zeit fortsetzt.Gute Einstiegsmöglichkeiten also, um möglichst stark am Kursunterschied von Euro und Schweitzer Franken zu profitieren.Ob für Sie im Moment ein Darlehen in Schweizer Franken Sinn macht, lässt sich in einer telefonischen und persönlichen Beratung klären. Nutzen Sie dazu unseren neuen Service! Wie diese Beratung genau abläuft erfahren Sie unter Punkt 3 dieses Newsletters.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Herzlich Willkommen beim neuen Service. In Zukunft bekommen Sie Ihre persönliche Online-Beratung bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. Und dies ganz ohne Hausbesuch, Wartezeit oder lange Wege. Wie dies möglich ist, möchten Sie wissen? Ganz einfach, lesen Sie weiter ...
 
Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie haben jetzt die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit einer individuellen Finanzierungsberatung mit mir. Und dies bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. Ohne Hausbesuch oder lange Wege, ganz einfach übers Telefon und Internet erleben Sie die Beratung live und sind aktiv dabei. Ganz so als ob wir zusammen am Tisch sitzen.Wie dies funktioniert, möchten Sie wissen? Ganz einfach!1) Sie vereinbaren im Formular Ihren passenden Zeitpunkt für Ihren Beratungstermin.2) Kurz vor dem gewünschten Termin gehen Sie ins Internet.3) Zum vereinbarten Zeitpunkt erhalten Sie dann meinen Anruf. Im Gespräch erhalten Sie einen Link zum einloggen in mein "Online-Beratungszimmer".Nutzen Sie diesen Service und holen sich Ihre Beratung und Informationen vom Spezialisten für Finanzierungen. Einfacher, effektiver und persönlicher geht es nicht!! Hier finden Sie alle Infos zur persönlichen Online-Beratung.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Sie bauen ein Haus oder kaufen eine Immobilie und benötigen den passenden Versicherungsschutz hierfür?
 
Dann vergleichen Sie doch hier die verschiedenen Tarife. Die Unterschiede und Einsparungsmöglichkeiten sind riesig. Wie der Vergleich funktioniert und was es genau zu vergleichen gibt, finden Sie hier ...Gerade wenn man ein Haus baut oder eine Immobilie kaufen möchte, muss man seine Ausgaben im Griff haben. Dazu gehören auch die Ausgaben für Versicherungen.Haben Sie schon den Überblick über die verschiedenen Tarife, Beiträge und Gesellschaften? Nein? Dann finden Sie hier den
passenden Gratis-Service dazu.Hier finden Sie alles zum Thema Versichern und Absichern. Es gibt Vergleiche zu den Themen Absicherung von Hausrat, Haftpflicht, Rechtsschutz, Berufsunfähigkeit, Risikotodesfallabsicherung und Unfall.Auch die Einsparmöglichkeiten bei der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung werden beleuchtet. So bleibt durch Einsparmöglichkeiten mehr Geld zum Leben oder für die Immobilienfinanzierung übrig.Gerade beim Hausbau oder Hauskauf bleibt wenig Geld für die Vorsorge übrig. Deshalb sollte man auf die Zuschüsse, die der Staat bietet nicht verzichten. Ganz gleich ob Riester-Rente, Rürup-Rente, Betriebliche Alterversorgung oder VL-Anlage. Mit dem Förderrechner finden Sie die richtige Fördermöglichkeit.Auch für das lukrative Parken von Eigenkapital oder das Nachfinanzieren von Baukosten oder Einrichtung gibt es Vergleichsrechner mit den besten Bankkonditionen.Sie sehen, hier finden Sie interessante Vergleichmöglichkeiten. Schauen Sie gleich rein. Es lohnt sich!

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Die Eigenheimzulage fällt ab dem 1.1.2006 weg. Tappen Sie nicht in die Neujahrsfalle! Lesen Sie hier, was es zu beachten gibt ...
 
„Die Eigenheimzulage fällt für Neufälle ab 01. Januar 2006 weg. Unberührt von dieser Regelung bleiben alle bis zum 31. Dezember 2005 von der Förderung noch erfassten Sachverhalte. Wer also schon Wohneigentum hergestellt oder erworben hat oder bis zum 31. Dezember 2005 den Bauantrag stellt oder den Kaufvertrag bis zu diesem Zeitpunkt abschließt, erhält die Förderung nach dem zurzeit noch geltenden Eigenheimzulagengesetz, sofern die weiteren rechtlichen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Eigenheimzulage erfüllt sind.“ (Auszug aus der Erklärung Nr. 131/2005 des Bundesfinanzministerium vom 29.11.2005)Aber Vorsicht! Tappen Sie nicht in die Neujahrsfalle! Um die Förderung über die vollen 8 Jahre zu bekommen muss der Übergang von Nutzen Lasten beim Kauf oder die Fertigstellung beim Neubau im gleichen Jahr wie der Einzug sein! Ist der Einzug im darauffolgenden Jahr, so erhält man nur 7 Zulagen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Und zum Schluss ...
... Aussichten auf 2006.Ein interessantes Jahr geht zu Ende. Ein Jahr voller Veränderungen. Auch für mich. Wir haben den Mitarbeiterstab vergrößert, sind in größere und repräsentativere Räume umgezogen und haben unseren Service verbessert. Der Leserkreis dieses Newsletters hat sich verdoppelt und auch unser Geschäftsvolumen hat sich dadurch vergrößert.Die Politik hat es uns und Ihnen nicht leichter gemacht. Durch die Abschaffung der Eigenheimzulage wird es für den ein oder anderen schwieriger werden, sich eine eigene Immobilie zu leisten. Noch dazu werden steigende Zinsen im neuen Jahr kommen. Gerade da sind Anbieter mit günstigen Zinskonditionen und gute Ideen beim Finanzierungskonzept wichtig. Fordern Sie mich, ich bin für Sie da.Die Anzahl der in den nächsten 3 Jahren auslaufenden Zinsfestschreibungen von Immobilienkrediten ist enorm. Da die Zinsen wieder zu steigen beginnen, macht es Sinn, sich bereits jetzt das niedrige Zinsniveau zu sichern. Sagen Sie dies auch Ihren Freunden und Bekannten. Denn so kann man bares Geld und Zinsen sparen. Auch wenn Ihre Hausbank Ihnen hierzu noch kein Angebot unterbreiten kann, gibt es Banken, die Forwarddarlehen bis zu 42 Monaten im voraus zu besonders günstigen Konditionen bieten. Infos zu diesem Thema finden Sie hier.Ich freue mich auch wieder im neuen Jahr von Ihnen zu hören. An den Tagen zwischen Weihnachten und Heilig Drei Könige ist unser Büro wochentags in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie da.Ihnen und Ihrer Familie ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und alles alles Gute fürs neue Jahr.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...