Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 19 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 19 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 

  • Der Zinskommentar für Eurodarlehen
    Wie sich die Zinsen momentan entwickeln.
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Aktuelle Information für Interessenten von Fremdwährungsdarlehen
  • Der Insider-Tipp für Immobilienmakler und Bauträger:
    So verkaufen Sie ganz einfach mehr Häuser und Wohnungen ...
  • Ihr persönlicher Insider-Tipp:
    Variable Darlehen - Eine günstige Finanzierungsalternative oder zu hohes Risiko? So sparen Sie bis zu einem Drittel Ihrer  Zinsbelastung ....

 

Der Zinskommentar für Eurodarlehen

Relativ konstant waren in der vergangenen Woche die Baugeld-Zinsen. Die Korrektur an den Zinsmärkten hat sich nicht weiter fortgesetzt. Allerdings könnten in der nächsten Woche die Zinsen wieder leicht anziehen, um dann wieder zu fallen. Nach wie vor gibt es keine Trendwende am Zinsmarkt. Lediglich leichte Schwankungen sind möglich.

Günstige Finanzierungsalternative! Es gibt Hypothekenbanken, die einen Teil des Darlehens mit einem variablen Zins gestalten. Dies senkt die Zinsbelastung um etwa ein Drittel. Durch beliebige Sondertilgungsmöglichkeiten bleiben sie so flexibel und haben die Möglichkeit bei Zinsanstiegen die Zinsen wieder länger fest zu schreiben. Bei der Aussicht auf ein weiterhin günstiges Zinsniveau ist dies eine wirklich günstige und flexible Finanzierungsmöglichkeit. Wie dies genau funktioniert, können Sie heute weiter unten im Insider-Tipp lesen ...

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken

Haben Sie auch zu denjenigen gehört, die sich in den letzten Wochen auf einen Einstieg in ein Schweizer Franken Darlehen vorbereitet haben? Herzlichen Glückwunsch, denn dann war zum Ende der vergangenen Woche ein guter Einstiegszeitpunkt.

Auch diejenigen, die bereits ein Währungsdarlehen haben, waren froh über die Währungsentwicklung in der vergangenen Woche.

Die Stärke des Schweizer Franken wurde gestoppt und der Euro konnte wieder zulegen.
Sie wissen ja?! Ein stärker werdender Euro ist gut für Währungsdarlehen, da Sie sich durch die Währungsänderung gleichzeitig entschulden.
Aktuell testet der Kurs EUR/CHF die Marke bei 1,55.
Auch die Zinsentwicklung in der Schweiz ist relativ konstant. Im Moment liegt der Zins für eine 12-monatige Zinsfestschreibung bei 2,45% nominal.
Alles in allem also gute Vorzeichen für ein Schweizer Franken Darlehen.

Ob für Sie die Möglichkeit für ein Währungsdarlehen besteht, erfahren Sie, wenn Sie einfach unser Anfrageformular ausfüllen. Sie finden es hier. Gerne erhalten Sie auch interessante und günstige Alternativen zum Währungsdarlehen. Lassen Sie mir einfach das Formular zukommen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter hier.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

 

Der Insider-Tipp für Immobilienmakler und Bauträger:
So verkaufen Sie ganz einfach mehr Häuser und Wohnungen ...

Könnten Sie mehr verkaufen, wenn die Zurückhaltung der Banken nicht wäre? Lässt die allgemeine wirtschaftliche Lage Ihre Kunden vor einem Kauf zurückschrecken? Das muss nicht sein! Lesen Sie weiter und erfahren, warum Ihr Kunde dennoch bei Ihnen kauft ....

Kennen Sie das auch? Ihr Kunde möchte gerne seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen und hat sich für Ihr Unternehmen entschieden. Doch dann bekommt er keine Finanzierung. „Zu wenig Eigenkapital“ sagt die Bank.

Oder Ihr Kunde zögert. Die schlechte wirtschaftliche Stimmung, die hohen
Arbeitslosenzahlen machen Ihren Kunden unsicher. Er hat Angst, selbst arbeitslos oder krank zu werden.

Möchten Sie Ihrem Kunden helfen, damit er leichter bei Ihnen Kaufen kann? Dann arbeiten Sie mit mir zusammen. Bei mir kann Ihr Kunde den kompletten Kaufpreis und sogar die Kaufnebenkosten finanzieren oder die Finanzierungsrate bei Arbeitslosigkeit und Krankheit absichern.
Bieten Sie mehr als andere und überzeugen dadurch Ihre Kunden, dass Sie der richtige Partner sind. Nutzen Sie dazu einfach meine Erfahrung und meine Spezialisierung bei Baufinanzierungen.

Übrigens: Mein Beratungsservice ist für Sie und Ihre Kunden völlig kostenfrei. Finanziert Ihr Kunde über mich, erhalten Sie sogar eine Tipp-Prämie.

Hier erfahren Sie, ob dieser Gratis-Service Ihnen auch hilft, einfach mehr zu verkaufen.

Ihr persönlicher Insider-Tipp:

Variable Darlehen - Eine günstige Finanzierungsalternative oder zu hohes Risiko? So sparen Sie bis zu einem Drittel Ihrer
Zinsbelastung ....

Klingt doch interessant, oder? Einfach ein Drittel der Zinsbelastung im Monat zu senken. Doch wie funktioniert das?

Ganz einfach!
Im Moment sind die Zinsaussichten sehr günstig. Es ist auch nicht abzusehen, dass die Zinsen so schnell wieder richtig kräftig steigen könnten. Dies bietet die Möglichkeit, einen Teil des Darlehens nur kurzfristig (variabel) festzuschreiben und damit den Zins für diesen Darlehensteil auf 3,2% zu senken.

Diese kurzfristige Zinsfestschreibung bei dem variablen Darlehen hat auch noch weitere Vorteile:
Es kann jeweils zum Monatsende ganz oder teilweise durch Sondertilgungen zurückgezahlt werden.
Der Zinssatz dieses Darlehensteils wird auf Basis der 3-Monats-Zinsen festgelegt und diese sind derzeit extrem niedrig.
Der Zinssatz kann mit einer Zinsobergrenze ausgestattet werden. Dieser Darlehensteil kann jederzeit in ein Darlehen mit fester Zinsbindung umgewandelt werden. Der andere Darlehensteil wird mit einer längerfristigen Zinsbindung vereinbart.
So kombinieren Sie Flexibilität und Sicherheit miteinander. Und das zu besonders günstigen Zinskonditionen.

Möchten Sie wissen, ob für Sie dieses variable Darlehen sinnvoll ist?
Nichts einfacher als das. Füllen Sie mein Anfrageformular aus und faxen oder mailen es an mich zurück. Sie erhalten dann schnellstmöglich Antwort.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Schreiben Sie mir einfach.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen


Jan Hönle


 
Schließen
loading

Video wird geladen...