Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 80 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 80 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Spielen jetzt die Baugeld-Zinsen verrückt? Was hier passiert, lesen Sie hier ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    In welcher Währung lohnt ein Einstieg? Lesen Sie hier ...
  • Jetzt die Zinsen für Ihre Anschlussfinanzierung für bis zu 5 Jahre im voraus sichern!
    Warum dies gerade jetzt lohnt, erfahren Sie hier ...

 

Der Zinskommentar

Es ist schon unglaublich, wenn man sich die Zinskonditionen ansieht. Erklären kann man sich das nicht mehr, oder doch? Da passt die Europäische Zentralbank die Zinskonditionen um 0,25% nach oben an und die Baugeldzinsen sinken! Wie kann dies sein? Ganz einfach ...

Zinsentwicklung im Juni/Juli 2008

 

Viele Marktteilnehmer hatten aufgrund der auf 4% gestiegenen Inflation damit gerechnet, dass die Europäische Zentralbank den Leitzins um 0,5% anhebt. Und diese Erhöhung war zum größten Teil schon im Vorfeld der Ratssitzung in den Zinskonditionen eingepreist. Doch was passierte? Vergangenen Donnerstag wurde der Leitzins nur um 0,25% angehoben. Und dies sorgte für Erleichterung am Zinsmarkt, sodass die Baugeldzinsen am Freitag und am heutigen Montag um rund 0,1% nachgaben. Was ist jetzt zu tun ...

Zinsdelle nutzen!
Ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und sichern sich die fallenden Zinskonditionen. Ganz gleich ob Sie bereits heute ein Darlehen benötigen oder Ihr Darlehen erst innerhalb der nächsten 5 Jahre zu verlängern ist! Die Zinsen werden weiter steigen ...

Steigende Inflation sorgt für steigende Baugeld-Zinsen
Sollte die Inflation weiter ansteigen, so ist mit weiteren Zinsanhebungen der Europäischen Zentralbank zu rechnen. Es wird sich zeigen, ob auch die wirtschaftliche Entwicklung Europas eine Rolle bei der Zinspolitik spielen wird. Denn steigende Zinsen sind schlecht für die Wirtschaft. Allerdings sieht es momentan ganz so aus, als ob für die Europäische Zentralbank die Inflationsbekämpfung im Vordergrund steht.

Holen Sie sich in einer Online-Beratung zu Hause alle geldwerten Informationen, die Sie für Ihre Finanzierungsentscheidung benötigen. Es lohnt sich und Sie werden begeistert sein.

So wie auch bei Herr Vornehm im Juli: "Herr Hönle bietet etwas wirklich Innovatives: eine persönliche Beratung per Telefon mit Visualisierung am PC. Ich sehe meine Daten, erhalte verschiedene Konditionen, kann Fragen stellen und mir einen Überblick verschaffen. Mir gefällt diese Transparenz, die ich bei meiner Bank vermisste. "

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.********************************************************
*      53% Ihrer Finanzierungskosten sparen! Aber wie? Holen Sie    *
*      sich die geldwerten Insider-Tipps und  sehen sich das Video an   *
*       http://www.baufi-tipp.de/Persoenliche_Beratung.html#Video     *
********************************************************

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen

Schweizer Franken Darlehen

In den vergangenen Monaten hat sich der Kurs von EUR/CHF sehr konstant verhalten. Momentan gibt es wenig Impulse, die darauf hindeuten, dass sich dies ändern könnte. Alles in allem also gute Voraussetzungen, um in ein Schweizer Franken Darlehen einzusteigen.

Kursentwicklung EUR/CHF der letzten Monate

Die Zinskonditionen liegen bei einem herkömmlichen Schweizer Franken Darlehen um die 4%. Etwas günstiger geht es mit Swaps. Wenn Sie also jetzt über eine Finanzierung nachdenken, dann sparen Sie hier etwa 1% Zinsen gegenüber einem Darlehen in Deutschland ein.

Wie sich ein Fremdwährungsdarlehen für Sie gestaltet, erfahren Sie in einer Online-Beratung.

YEN Darlehen

Der Kurs EUR/YEN hat in der vergangenen Woche ein neues Allzeithoch erreicht. Nur wenn der Kurs weiter ansteigt machen Sie Währungsgewinne. Doch umso höher der Kurs bei einem Einstieg ist, desto schwieriger werden Währungsgewinne.

Kursentwicklung EUR/YEN der letzten 10 Jahre

 

Einige Experten glauben, dass der Kurs kurzfrisitg über die 170 steigen könnte. Doch mittelfristig rechnen alle mit einem schwächeren Euro und einem stärkeren YEN. Und dies würde zu Währungsverlusten führen.

Da man bei einem Fremdwährungsdarlehen immer mittelfristig kalkulieren sollte, sind dies keine guten Voraussetzungen für einen Einstieg in ein YEN Darlehen. Ich rate Ihnen davon ab.

Fazit:
Momentan machen Schweizer Franken Darlehen Sinn! In einer persönlichen Beratung erhalten Sie von mir alle Informationen, wie Sie dies für sich nutzen können. Denn nur wer die Information hat, kann sie nutzen!

Die aktuelle Entwicklung können Sie in meinem Baufi-Blog nachlesen. Oder Sie holen sich meine Beratung zu Ihnen nach Hause!... und sind begeistert, so wie auch Herr Vornehm vor ein paar Tagen im Juli: "Herr Hönle bietet etwas wirklich Innovatives: eine persönliche Beratung per Telefon mit Visualisierung am PC. Ich sehe meine Daten, erhalte verschiedene Konditionen, kann Fragen stellen und mir einen Überblick verschaffen. Mir gefällt diese Transparenz, die ich bei meiner Bank vermisste."Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Jetzt die Zinsen für Ihre Anschlussfinanzierung bis zu 5 Jahre im voraus sichern! Warum dies gerade im Moment lohnt ...

Im ersten Teil dieses "Insider-Infos" haben Sie gelesen (oder gehört ;-), dass wir in den nächsten Tagen eine kleine Delle bei den Zinskonditionen bekommen können. Diese Gelegenheit sollten Sie nutzen! Momentan bieten immer noch viele unsere Bankpartner sehr günstige Darlehen an, um sich die Zinskonditionen bis zu 5 Jahre im voraus zu sichern. Läuft Ihr Darlehen innerhalb der nächsten 5 Jahre aus ...

Anschlussfinanzierung so günstig wie schon lange nicht mehr!
Bis vor etwa 4 Wochen haben die Banken für jeden Monat, für den der Zins im voraus reserviert wurde, einen kleinen Zinsaufschlag berechnet. Dieser Zinsaufschlag ist jetzt weggefallen! Deshalb erhalten Sie jetzt den gleichen Zinssatz, ganz gleich ob Sie das Darlehen morgen oder erst in 5 Jahren benötigen. Und es gibt bis zu 250,- Euro Wechselbonus ...

Einen Bankwechsel honorieren einige unserer Partnerbanken mit bis zu 250,- Euro. Damit lassen sich ganz leicht die enstandenen Gebühren für einen Bankwechsel bezahlen. Also worauf noch warten ...

Nutzen Sie die günstigen Zinskonditionen in den nächsten Tagen und machen jetzt Ihre Anschlussfinanzierung fest und kassieren noch 250,- Euro Wechselbonus! Weitere Informationen erhalten Sie bei meinen Artikeln zur Anschlussfinanzierung und zur Umschuldung.

Oder Sie buchen gleich Ihre persönliche Online-Beratung bei Ihnen zu Hause. Sie wie auch Herr Schwarz im Juli: "Die Beratung von Herrn Hönle war sehr interessant und informativ, so dass er mir die nötige Sicherheit bei meiner Entscheidung für meine Anschlussfinanzierung geben konnte."

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...