Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 67 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 67 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Die Wirtschaftszahlen in Deutschland sind so stark wie lange nicht.
    Was bedeutet das für unsere Baugeld-Zinsen? Hier die Aussichten ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    So profitieren Sie im Moment am größten von einen Währungsdarlehen! Geldwerte Tipps für alle, die bereits in einem Währungsdarlehen sind oder noch einsteigen möchten ...
  • So erhalten Sie noch günstigere Zinssätze bei maximaler Sicherheit!
    Wie das geht?! Lesen Sie hier ...
  • Neue Möglichkeiten bei Baufi-Tipp.de
    In dieser Woche:
    • Alle paar Tage brandaktuell: Der Baufi-Blog mit neuesten Infos zu den Zinsmärkten.

 

Der Zinskommentar
So gut waren die Kennzahlen unserer deutschen Wirtschaft schon lange nicht mehr. Dies führt dazu, dass auch die Zinskonditionen immer mehr ansteigen. Im Moment liegt der europäische Leitzins bei 3,75%. Viele gehen davon aus, dass es im nächsten Monat eine Zinserhöhung auf 4,0% geben könnte. Im weiteren Jahresverlauf könnte der Leitzins, so glauben die Analysten, sogar auf 4,5% steigen!

Wie sich das Zinsniveau weiterentwickelt, erfahren Sie wöchentlich und zeitnah in meinem Baufi-Blog.

Hier sehen Sie die Zinsentwicklung der Topkonditionen der letzten 3 Monate für 10-jährige Zinsbindungen. Meist stiegen die Zinskinditionen zu Wochenanfang an, um zum Wochenende wieder etwas zu fallen. Allerdings war die Tendenz insgesamt doch leicht steigend.Welche Möglichkeit gibt es in einen solchen Umfeld, doch noch günstige Zinskonditionen zu bekommen?

Hier lassen sich einige Bankpartner bereits inovative Lösungen einfallen.

  •  So gewährt eine Bank beispielsweise 0,5% Nachlass auf die aktuellen Zinskonditionen der KFW Bank für die Förderdarlehen "Wohneigentum" und "Ökologiisch Bauen". Bei einer Darlehenssumme von 100.000,- Euro ist dies eine Ersparnis von 5.000,- Euro in den nächsten 10 Jahren im Vergleich zu allen anderen Banken! Fordern Sie hier weitere Informationen an ...
  • Oder Sie vereinbaren mit der Bank, dass das Darlehen innerhalb einer bestimmten Zeit zurückgezahlt ist. Hierfür gibt es bei einigen Bankpartner attraktive Zinsvergünstigungen. Wie diese aussehen erfahren hier ...
  • Für Finanzierungsobjekte in Baden Württemberg, Rheinland-Pfalz und Süd-Hessen wird von einem Bankpartner ein Zinscap-Darlehen ab einem Zinssatz von 4,25% nom. angeboten. Fordern Sie hier weitere Informationen an ...

Sie sehen, es gibt sie noch die günstige Finanzierungsangebote. Man muss nur wissen, wo und wie ...... In einer persönlichen Online-Beratung erhalten Sie eine Menge geldwerter Insider-Tipps. Nur wer die Information hat, kann sie nutzen!! Buchen Sie gleich Ihren Wunschtermin ...

Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken

Seit Anfang März steigt der Euro unaufhörlich. Im Moment ist dies für die deutsche Wirtschaft kein Problem, denn der Export boomt nach wie vor. Für bestehende Darlehenssnehmer ist diese Situation ideal. Denn mit einem steigenden Euro werden die Schulden immer weniger!

Im linken Bild sehen Sie die Kursentwicklung des Euros zum Schweizer Franken und rechts die Kursentwicklung des Euros zum Japanischen Yen.

Auch die Zinsen steigen weiter an.

Mit dem steigenden Euro sind auch die Zinsen in der Schweiz weiter angestiegen. Dies verteuerte die bestehenden Währungsdarlehen. In Japan sind die Zinskonditionen leicht gefallen.

Im linken Bild sehen Sie die Zinsentwicklung des 3-Monats-Libors in der Schweiz und rechts die Zinsetwicklung des 3-Monats-Libors in Japan.Doch was bedeutet dies für Sie und welche Vorteile können Sie für sich hier herausholen?

  • Sie möchten in ein Währungsdarlehen einsteigen
    Die Luft für Währungsgewinne wird mit einem steigenden Euro für Neueinsteiger immer dünner. Ganz im Gegenteil wächst das Risiko Währungsverluste zu erleiden. Deshalb ist es wichtig, sich einen optimalen Zins zu sichern, der mögliche Währungsverluste mehr als ausgleicht. Ab der kommenden Woche bieten wir Ihnen die Möglichkeit, YEN Darlehen ab 1% und für CHF Darlehen ab 2,8% für Ihren Darlehenswunsch zu erhalten. Dann macht für Sie der Einstieg in eine Währungsdarlehen Sinn!
    Auch die steigenden Zinsen sind im Moment ungünstig. Deshalb sollten Sie sich die noch günstigen Zinsen in der fremden Währung auf jeden Fall möglichst lange sichern. Ab der kommenden Woche ist dies bei uns bis zu 10 Jahren Zinsbindung möglich. So profitieren Sie zukünftig sicher von den günstigen Zinskonditionen eines Fremdwährungsdarlehens. Weitere Infos zu diesen neuen günstigen und sicheren Möglichkeiten für Währungsdarlehen finden Sie hier ...
  • Sie sind bereits in einem Währungsdarlehen:
    Überlegen Sie gerade was Sie tun sollten? Gewinne mitnehmen und in ein Euro-Darlehen wechseln? Außerdem steigen die Zinsen im Moment monatlich an. Das macht nicht wirklich Spass! Nutzen Sie hier ab der kommenden Woche die neuen Möglichkeiten, sich den Zinssatz für Ihr bestehendes Darlehen "einzufrieren". So können Sie jetzt weiter in Ihrem Währungsdarlehen bleiben und dennoch von den günstigen Zinskonditionen Ihrer Fremdwährung sicher profitieren! Weitere Infos zu diesen neuen günstigen und sicheren Möglichkeiten für Währungsdarlehen finden Sie hier ...


Neu ab Mitte Juni!

Sichern Sie sich den aktuellen Zinssatz für Ihr neues oder bestehendes Währungsdarlehen zu überaus günstigen Konditionen. Diese Möglichkeit ist einzigartig in Deutschland. Zinssätze für YEN Darlehen sind ab 1,2% und für CHF Darlehen ab 2,8% möglich. Auch andere attraktive Währungen sind möglich. Somit minimieren Sie Ihre Zinsaufwendungen enorm.

Weitere Informationen erhalten Sie hier. Schauen Sie gleich rein, es lohnt sich ...

Natürlich können Sie sich auch in unserer bewährten Online-Beratung über die neuen Möglichkeiten für Sie informieren. Allo Infos zur persönlichen Online-Beratung erhalten Sie hier. Buchen Sie gleich Ihren Wunschtermin!

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis


So erhalten Sie noch günstigere Zinssätze bei maximaler Sicherheit! Wie das geht?! Lesen Sie hier ....
Ist Ihr Darlehenswunsch nicht allzu hoch? Dann bietet sich für Sie die Möglichkeit, Ihr Darlehen innerhalb von 10, 12 oder 15 Jahren zurückzuzahlen. Einige Banken geben für diese schnelle Rückzahlung gute Nachlässe auf die Zinskonditionen.

Hier sehen Sie die Zinskonditionen (gem. PangV.) für die entsprechenden Zinsbindungen mit den jeweiligen Monatsraten für je 100.000,- Euro Darlehenssumme bei einem Beleihungswert von maximal 60% (Stand 6.5.07).

 

Besonders für Umschuldungen und Anschlussfinanzeirung geeignet.

Läuft Ihre Zinsbindung innerhalb der nächsten 6 Monate aus? Haben Sie schon einen Teil Ihres Darlehens abgezahlt? Suchen Sie eine günstige Anschlussfinanzierung? Dann sind Sie hier genau richtig! Denn bei etwa gleich hoher Rate wie bisher, können Sie Ihr restliches Darlehen in den nächsten 10-15 Jahren tilgen. Und bekommen hierfür gute Zinsnachlässe. Günstiger geht es nicht! Fordern Sie hier weitere Informationen an ...

Aber auch für Neufinanzierungen gibt Zinsnachlässe.

So können Sie beispielsweise Ihr Darlehen aufteilen und einen Teil des Darlehens innerhalb von 15 Jahren tilgen. Für diesen Darlehensteil erhalten Sie dann die guten Zinsnachlässe. Für den anderen Darlehensteil lassen Sie sich länger zur Abzahlung Zeit. Der Durchschnittszins für diese Kombination liegt dann deutlich unter dem sonst marktüblichen Zinskonditionen.

Oder Sie wählen gleich eine längere Zinsbindung von 20 oder sogar 30 Jahren aus. Dies bietet Zinssicherheit bis zum Schluss bei angenehmen Raten. Fordern Sie hier weitere Informationen an ...

In einer Online-Beratung erhalten Sie ganz bequem Ihre persönliche Finanzierungsberatung, die alle diese Vergünstigungen berücksichtigt. Ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. So finden Sie ganz einfach die Bank, die für Sie und Ihre Situation das beste Angebot hat.

Nutzen Sie diesen Service und holen sich Ihre Beratung und Informationen vom Spezialisten für Finanzierungen. Einfacher, effektiver und persönlicher geht es nicht!!

Lesen Sie hier was andere über meinen Service sagen.
Wie zum Beispiel Herr Bernard:
"Ich habe eine umfassende Beratung über Finanzierungsmöglichkeiten unter Berücksichtigung meiner Situation erfahren. Durch die transparente Onlinepräsentation war es leicht den Ausführungen zu folgen. Manch sog. Finanzberater, welcher mir persönlich gegenüber saß, war dazu bisher nicht in der Lage. Es war ein offenes und sehr angenehmes Gespräch, wie man sich eine Beratung wünscht. An dieser Stelle vielen Dank."
Weitere Bewertungen finden Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Nicht neu, aber genauso interessant ist der Baufi-Blog.

Meinen Baufi-Blog mit vielen aktuellen Erläuterungen zu den Themen Finanzierung, Umschuldung und Währungsdarlehen sollten Sie mindestens wöchentlich besuchen.

Sie erhalten aktuelle Informationen zu den Veränderungen am Zinsmarkt. Gerade kurzfristige Änderungen zwischen den Erscheinungstagen des Newsletters werden hier veröffentlicht.

Schauen Sie doch gleich mal rein ...

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...