Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 56 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 56 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    Nach der Zinserhöhung ist vor der Zinserhöhung ...
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Aktuelle Information für Interessenten von Fremdwährungsdarlehen
  • Beim Online-Beratungstag am vergangenen Freitag war die Nachfrage überwältigend.
    Der Termin für den nächsten Gratis-Beratungstag steht bereits. Wie auch Sie davon profitieren können? Lesen Sie weiter und ...

 

Der Zinskommentar

Im Moment ist alles ruhig. Im aktuellen Baufi-Blog Eintrag sehen Sie den aktuellen Zins-Chart der letzten 3 Monate. Es geht mal ein bisschen rauf und mal ein bisschen runter mit den Zinsen.

In Fachkreisen bedeutet dies, dass die Zinsen seitwärts gehen. Es ist also kein eindeutiger Trend erkennbar. Einige Analysten
glauben, dass es in der nächsten Zeit so weiter gehen könnte.

In den letzten Tagen haben sich die Ratsmitglieder der Europäischen Zentralbank wieder zu Wort gemeldet. Dort glaubt man an eine weitere Konjunkturbelebung und an eine Inflation von weiterhin über 2%. Deshalb sieht man dort Grund zum Handeln. So wie es im Moment aussieht, könnte es dann im August eine weitere Zinserhöhung der Europäischen Zentralbank geben.

Betrachtet man die letzten 6 Monate, so stellt man fest, dass es immer im Vorfeld einer Leitzinserhöhungen zu einem Anstieg der Baugeld-Zinsen kam. Meist 4-6 Wochen zuvor. Sollte es  dieses Mal genauso sein, wird es im Juli wieder zu Zinsanstiegen kommen.

Blieben Sie also wachsam und beobachten den Zinsmarkt. Am einfachsten können Sie dies in meinem Baufi-Blog unter  gratis nachlesen. Hier erfahren Sie es auch sofort, sobald es weitere Zinsanstiege gibt.Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

 

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer Franken
Nach wie vor ist die Einschätzung der weiteren Entwicklung der Analysten für ein Schweizer Franken Darlehen nicht eindeutig. Es wird jetzt darauf ankommen, wie sich das Währungspaar EUR/CHF weiter entwickelt.

Im Moment ist der Kurs wieder leicht auf etwas über 1,56 gestiegen. Bleibt dieser Trend und der Kurs kommt deutlich über die 1,56, so sind wieder Kursanstiege auf bis zu 1,59 möglich. Dann würden sich alle, die bereits ein Schweizer Franken Darlehen haben, automatisch entschulden. Der Neu-Einstieg in ein Schweizer Franken Darlehen wäre dann allerdings ungünstig.

Fällt hingegen der Kurs unter die 1,55 so kann es zu einer Korrektur bis zu 1,53 kommen. So vermuten zumindest viele Chartanalysten. Dies würde bedeuten, dass alle, die bereits ein Schweizer Franken Darlehen haben, automatisch mehr Verbindlichkeiten haben. Für Neu-Einsteiger wäre dieses niedrigere Kursniveau dafür wieder attraktiv.Wer dieses Risiko im Moment nicht eingehen möchte, findet hier sehr günstige Alternativen zum Währungsdarlehen.

Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

 

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Beim Online-Beratungstag am vergangenen Freitag war die Nachfrage überwältigend. Der Termin für den nächsten Beratungstag steht bereits. Wie auch Sie davon profitieren können? Lesen Sie weiter und ...
Am vergangenen Freitag führte ich zum ersten Mal den „Großen-Online-Beratungstag“ durch. Waren Sie auch dabei? Noch nicht? Dann haben Sie am Montag, den 3.7.06 erneut Gelegenheit.

Alles was Sie über Finanzierungen wissen möchten, aber sich noch nicht zu fragen trauten ... In der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr können Sie sich hier für eine Beratung anmelden.

Die Beratung erfolgt Online per Telefon und Internet. Ja, Sie haben richtig gelesen. Sie haben jetzt die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch mit einer individuellen Finanzierungsberatung mit mir. Und dies bei Ihnen zu Hause, ganz gleich wo Sie in Deutschland wohnen. Ohne Hausbesuch oder lange Wege, ganz einfach übers Telefon und Internet erleben Sie die Beratung live und sind aktiv dabei. Ganz so als ob wir zusammen am Tisch sitzen.

Die Reaktionen und Meinungen waren überwältigend. Alle waren durchweg begeistert, wie einfach und doch effektiv die Online- Beratung durchgeführt werden kann. Alle Infos finden Sie hier.

Melden Sie sich an, denn erfahrungsgemäß sind die Beratungstermine schnell vergeben. Und wenn Sie wissen möchten, was andere über meinen Service sagen, so lesen Sie es hier doch einfach nach.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...