Wir sind gerne für Sie da 

0821-242 8 444

Baufi-Tipp - Insider-Info Nr. 25 – die clevere Finanzierung

Insider Info Nr. 25 für Immobilienfinanzierer

Hier die heutigen Themen:

 
  • Der Zinskommentar
    So entwickelt sich das Zinsniveau im Moment.
  • Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen
    Aktuelle Information für Interessenten von Fremdwährungsdarlehen
  • Der Insider-Tipp
    Wie Sie sich jetzt die Zinsen für Ihr Anschlussdarlehen oder Ihre Umschuldung sichern.

 

Der Zinskommentar

Die neueste gute Entwicklung am amerikanischen Arbeitsmarkt hat zu einer Reaktion der Anleger am Anleihenmarkt geführt. Viele Analysten gehen davon aus, dass einige Kapitalanleger Ihre Anleihen verkaufen werden, um Gewinne mitzunehmen. Wenn dies so ist, würde dies auch zu steigenden Baugeld-Zinsen führen.Es ist allerdings nicht davon auszugehen, dass die Zinsen langfristig steigen werden. Dafür ist die Konjunktur noch viel zu schwach.Tragen Sie sich mit dem Gedanken, eine Immobilie zu kaufen, zu bauen oder einen Kredit umzuschulden? Dann sollten Sie jetzt handeln. Warum? In den nächsten Wochen wird es wieder zu steigenden Baugeld-Zinsen kommen, sobald es positive Konjunkturmeldungen gibt. Von Zinsschwankungen nach oben ist auszugehen.Reagieren Sie jetzt und greifen zu! Wie günstige Ihre persönlichen Zinskonditionen für Ihre Finanzierung noch ausfallen können, erfahren Sie, wenn Sie das Anfrageformular ausgefüllt zurück mailen oder faxen.Wie günstig Ihre Zinsen für Anschlussfinanzierung, Kauf, Bau oder Umschuldung sind, erfahren Sie, wenn Sie das Anfrageformular ausgefüllt zurück mailen oder faxen. Das entsprechende Formular finden Sie hier. Die tagesaktuellen Zinssätze finden Sie unter Zinskonditionen.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Zins- und Währungskommentar für Fremdwährungsdarlehen in Schweizer FrankenNachdem der Kurs EUR/CHF im April gefallen ist, stieg er im Mai wieder an. Schauen Sie sich den Kurs der letzten 5 Jahre genauer an. Hier sieht man, dass ein Einstieg in ein Schweizer Franken Darlehen in der Zeit von 2000 bis Mitte 2003 sehr lukrativ war. Hier war der Währungsstand sehr günstig für einen Einstieg. Seit Mitte 2003 bis heute verweilt der Kurs auf einem relativ hohen Niveau. In dieser Zeit kommt es auf die Wahl eines günstigen Einstiegszeitpunktes an. Der Einstiegszeitpunkt ist für die gute Entwicklung entscheidend. Durch den hohen Kurs der Währung EUR/CHF ist das Einstiegsrisiko größer geworden.Berücksichtigt man jetzt noch die Gebühren, die bei manchen Modellen für Bearbeitung, Währungsumtausch und Kontoführung verlangt werden, so schlägt der Darlehensverlauf schnell ins negative um und Sie verlieren dabei Geld.Die Zinsen sind in der Schweiz nach wie vor sehr günstig. Sie sind im Laufe des Aprils sogar gefallen. Lassen Sie sich dadurch allerdings nicht täuschen. Werden für die Bearbeitung des gewünschten Schweizer Franken Darlehen Gebühren über 1% und werden zudem noch Gebühren für Kontoführung und Umtausch berechnet, so rechnet sich das Fremdwährungsdarlehen meist nicht.Bei meinen vermittelten Schweizer Franken Darlehen werden lediglich 1% Bearbeitungsgebühren berechnet. Weitere Kosten fallen nicht an! Holen Sie sich einfach ein Vergleichangebot bei mir ein.Ob für Sie im Moment ein Darlehen in Schweizer Franken Sinn macht, lässt sich in einer telefonischen und persönlichen Beratung klären. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf oder vereinbaren einen Termin für eine persönliche Online-Beratung.
Gerne können Sie mir auch das entsprechende Anfrageformular ausgefüllt zufaxen oder zumalen. Sie finden es hier.
Nach Eingang Ihrer Anfrage erhalten Sie dann schnellstmöglich Nachricht über die bestehenden Möglichkeiten.

Nutzen und buchen Sie Ihre persönliche Beratung zu Hause und bereiten jetzt alles für einen gelungenen Einstieg in ein Währungsdarlehen vor.  Wie dies funktioniert erfahren Sie von mir.

Für Fragen können Sie das Kontaktformular am Ende dieses Insider-Infos nutzen.

Die aktuellen Zinskonditionen zum Schweizer Franken Darlehen finden Sie unter Fremdwährungszinskonditionen.

Eine Erklärung aus Auswirkungen von Währungs- und Zinsschwankungen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:
Fremdwährungsdarlehen sind eine Art von Spekulation.
Lassen Sie sich nicht nur über Chancen aufklären, sondern vor allem auch über die Risiken. Und die gibt es.
Dieser Kommentar ersetzt keine Beratung, die unbedingt notwendig ist.
Mehr Informationen zum Währungsdarlehen erhalten Sie hier.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Der Insider-Tipp: Wie Sie sich jetzt die günstigen Zinsen für Ihr Anschlussdarlehen oder Ihre Umschuldung sichern.
 
Greifen Sie zu, bevor die Baugeld-Zinsen wieder steigen. Auch wenn die Zinsfestschreibung Ihres Darlehens erst innerhalb der nächsten 4 Jahre ausläuft, haben Sie bereits jetzt die Möglichkeit den Zins zu sichern. Wie? Ganz einfach über ein Forward-Darlehen.Läuft Ihre Zinsfestschreibung innerhalb der nächsten 12 Monate aus, so können Sie sich bereits jetzt den günstigen Zins sichern. Manche Banken reservieren Ihnen bereits bis zu 12 Monate im Voraus ohne zusätzliche Gebühren den Zins. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Die meisten Hausbanken bieten ihren Darlehensnehmern erst 1-3 Monate vor Ablauf der Zinsbindung den neuen Zinssatz an. Doch bis dahin können die Baugeld-Zinsen wieder gestiegen sein. Diese Bankentreue und Bequemlichkeit kann Sie also teuer zu stehen kommen. Informieren Sie sich jetzt und sparen viel Geld bei Ihrer Anschlussfinanzierung.Wie dies im einzelnen für Sie aussehen kann, lässt sich in einer telefonischen oder persönlichen Beratung klären. Am besten, Sie füllen vorab das entsprechende Anfrageformular aus und faxen oder mailen es mir zu. So profitieren Sie am meisten von unserem Gespräch. Denn ich kann mich auf Ihre spezielle Situation vorbereiten und Ihnen konkrete Tipps und Informationen geben. Sie finden es hier.

Nutzen Sie diesen Service und holen sich Ihre Beratung und Informationen vom Spezialisten für Finanzierungen. Einfacher, effektiver und persönlicher geht es nicht!! Hier finden Sie alle Infos zur persönlichen Online-Beratung.

nach oben zum Inhaltsverzeichnis

Sind diese Insider-Info's für Sie nützlich? Gibt es jemanden in Ihrem Freundeskreis, für den diese Informationen ebenfalls interessant sein könnten? Dann empfehlen Sie uns doch einfach weiter!

Einen Überblick der letzten Insider Infos erhalten Sie hier.

Bei offenen Fragen freue ich mich über Ihre Nachricht.
Herzliche Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht Ihnen

Jan Hönle


JA, bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Placeholder
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

 
Schließen
loading

Video wird geladen...